Sprache/Language

   

Webcam Brilon  

webcam

   

Wenn Produkte aufgrund ihrer Eigenschaften dazu neigen, anzuhaften,
zu verbacken oder zu verkleben, ist der SmartScraper die perfekte Lösung.

Einsatz

Der SmartScraper wird immer dann eingesetzt, wenn das zu beprobende Produkt schlechte Fliesseigenschaften aufweist und zum zusammenbacken neigt.
Ein gutes Beispiel hierfür ist feuchtes Gipspulver. Speziell für die Probenahme derartiger Produkte in Fallsituationen wurde der SmartScraper entwickelt.
Typische Einbauten sind: Bandabwurfstellen, Bandübergaben, Austrag nach Zentrifugen und Trocknern, vor Verladung oder Absackung.

Das Gerät zeichnet sich durch seinen unkomplizierten Einbau und zuverlässige Funktionsweise aus. Die Proben sind repräsentativ und reproduzierbar.
Durch den pneumatischen Antrieb lässt sich mit entsprechender Ansteuerung eine zeit-, volumen- oder ereignisproportionale Probenahme realisieren.

Funktion

Eine an einer Kolbenstange befestigtes Auffangblech wird zur Probenahme in den Fallstrom geführt. Die darauf gesammelte Probe wird beim Zurückziehen
heruntergeschoben bzw. abgeschabt („Scraper“) und in ein nachgeschaltetes Sammelgefäss abgeworfen.

Montage und Installation

Zur Montage des SmartScraper wird ein Einbauort gewählt, an dem sich das Produkt in freiem Fall befindet. Stauendes Produkt bzw eine Produktsäule ist nicht zulässig.

In die Wandung des Rohres bzw Schachtes wird der mitgelieferte TC-Flansch DN80 bzw DN125 entsprechend der gewählten Baugröße eingeschweißt. Mittels Triclamp wird
daran der Probenehmer befestigt. Optional wird an den Auswurf ein Proben-Sammelsystem angeschlossen.

Vorteile

  • Die Eigenschaften des beprobten Produktes werden durch die schonende Entnahme nicht verändert

  • Geringe Bauhöhe, einfache Betätigung und Steuerung

  • Hochwertige Materialien (Edelstahl Wst. 1.4404, Dichtungen EPDM oder Silikon)

  • Einfache und schnelle Demontage zur Reinigung und Wartung

  • Durch die totraumfreie Konstruktion und die besondere Funktionsweise wird eine jeweils frische Probe gewonnen

  • Querschnitt des Rohres / Schachtes bleibt voll erhalten.

Ausführungsvarianten

Der SmartScraper ist standardmässig in zwei Baugrößen verfügbar:

Modell

Antrieb

Blech

Für Fallrohr Ø

SmartScraper-Midi 100

pneumatisch

40x45mm

100mm

SmartScraper-Midi 150

pneumatisch

40x45mm

150mm

SmartScraper-Midi 200

pneumatisch

40x45mm

200mm

SmartScraper - 200

pneumatisch

60x85mm

200mm

SmartScraper - 250

pneumatisch

60x85mm

250mm

SmartScraper - 300

pneumatisch

60x85mm

300mm

Optionen

Einbauzeichnung

Datenblatt SmartScraper

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© 2021 FOSBA GmbH